Vorsicht Gebläse

Rhythm 'n Brass – Die Party-Bigband

Pop meets Classic in Lohr

Veröffentlicht von am Mrz 20, 2017

Am Samstag den 04.03.17 fand unsere erste Veranstaltung Pop meets Classic für das Jahr 2017 statt. Zum ersten Mal haben wir uns über die hessische Landesgrenze hinaus getraut, um in Bayern aufzutreten. Die Stadthalle wurde  vergangenes Jahr neu gebaut und im Dezember 2016 eröffnet. Man könnte jetzt meinen, dass Lohr die Stadthalle direkt für Pop meets Classic und Vorsicht Gebläse XXL gebaut hat – denn die Akustik in der Stadthalle ist perfekt auf uns zugeschnitten. Ein sagenhafter und ausgewogener Klang überfiel die über 500 Zuschauer an diesem Abend.

Wie sagte unser Techniker und Mischer Arno zu diesem Abend:

“Du hast das kleinste Atmen der Musiker in der Halle gehört.”
 

Main-Echo zu der Veranstaltung: Eine fantastische Klangfülle

“Ein Wahnsinnssound in berauschender Klangfülle: Unter dem Titel “Pop meets Classic” hat die Rock- und Soul-Big-Band Vorsicht Gebläse! am Samstagabend die Stadthalle zum Rocken gebracht”

Hier der gesamt Artikel:

www.main-echo.de/regional/kreis-main-spessart/art3993,4433351

An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön an Doris Pfaff für diesen tollen Artikel!

Überraschenderweise sind wir sogar auf Youtube fündig geworden, denn hier hat jemand einen Teil des Konzertes festgehalten. Hier gehts zum Video:

https://youtu.be/kr44Z2qLq0U

Herzlichen Dank an “spessarthoppers” für das Video!

Wir waren natürlich mit Bildmaterial auch nicht nachlässig und haben unseren Auftritt in einem kleinen Film festgehalten. Hier könnt Ihr auch mal hinter die Kulissen schauen und sehen was bei uns so während des Konzertes abgeht:

trim.AEC1DD4F-A7B6-489B-B979-86449429DFC5

Übrigens war das Kamerakind unser Thomas Bopp (Frontsänger), Danke dafür!!!

Wir hatten viel Spaß bei diesem Konzert, ein tolles Publikum, und eine super Location.

 

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Top