Vorsicht Gebläse

Rhythm 'n Brass – Die Party-Bigband

Vorsicht Gebläse im Kreuz/Fulda – Artikel aus dem Marktkorb

Veröffentlicht von am Jan 9, 2015

Vorsicht Gebläse” machen ordentlich Wind FULDA. Ein wahres Feuerwerk bekannter Hits aus Rock, Pop, Funk und Soul brannten „Vorsicht Gebläse” im Kreuz ab und ließen keinen Zweifel daran, dass gute Tanzmusik grooven muss. Ob Joe Cocker, Earth Wind & Fire, Tower of Power oder Jan Delay: Das Repertoire der riesigen Band begeisterte alle Generationen im proppevollen Kreuz. Die 20-köpfige Bläsersection wirkte hinter der Rhythmusgruppe und den Sängern wie ein Orkan. Gleich fünf Sängerinnen massierten die Evergreens in die Hirnwindungen und brachten das Publikum zum Tanzen. Ob Gloria Estefans „Conga” oder Jan Delays „Klar”, schon bald gab es kein Halten mehr. Die Formation, die bundesweit Stadtfeste und Jazzfeste unsicher gemacht hat, ist dabei weit mehr als eine Party-Band: Locker und professionell lieferten die Sängerinnen eine punktgenaue Leistung und harmonierten mit dem Rest der Band. Abwechslungsreiche Arrangements ließen keine Langeweile aufkommen. Tempo und Energie „Vorsicht Gebläse” hat sich aus dem Blasorchester Neuhof entwickelt, sich aber schnell poppigen Stücken zugewandt und damit auf sich aufmerksam gemacht. Das Tempo der Stücke ist fast durchweg hoch, nur wenige ruhige Einlagen nehmen die Energie aus der Performance, um dann gleich wieder in einen Bläserorkan zu münden. Quelle:...

Mehr

Eindrücke eines Gastes – Vorsicht Gebläse im Kreuz/Fulda am 29.12.2014

Veröffentlicht von am Jan 7, 2015

Ihr lieben Menschen von Vorsicht Gebläse, ich komme gerade aus dem Kreuz, 29.12.14! Was ihr hier abgeliefert habt, ist der absolute Mega-Wahnsinn. Absolut großartige Spitzenklasse war diese (Abschieds-)Party. Solche echt handgemachte ehrliche Musik und eine solch bombige Party von Musikern und großartigen Sängern „um die Ecke“ ist absolut Gold wert. Sowas muss man erst noch mal finden – man wird es wohl nicht! Ihr seid echt Spitze! Markus hat die passenden Worte gefunden, wer da nicht mitmacht (oder überhaupt: nicht hingeht)-dem ist nicht zu helfen. Es tut wirklich gut, solch einen schönen Abend mit euch zu erleben, vielen Dank dafür. Markus und Telli haben den Stil der Gruppe auch maßgeblich geprägt, leider gehen sie nun, hoffentlich nicht mit ihnen auch einige der absoluten Party-Kracher! Thomas macht seine Sache super und es ist echt klasse, dass er „gefunden“ wurde: mach weiter so!; macht ihr alle weiter so ! Die Menschen, denen ihr schöne Stunden bereitet, danken es euch (und euch tut dies doch auch gut, oder?) Viel Spaß und Erfolg für die Zukunft. Alles Gute von Gerhard...

Mehr
Top